Newsletter

Liebe Freundinnen und Freunde, Music Lover, werte Stammkundschaft,

 

warum in der westlichen Hypermoderne so viele Menschen an das große Impfkomplott, die teuflischen Absichten von Bill Gates oder die Flache-Erde-Theorie glauben, könnte eine kurze Recherche über acht Plattenbegegnungen beleuchten, und dazu ein Epilog für April 2021.

 

GODSPEED YOU! BLACK EMPEROR – G_DʼS PEE AT STATEʼS END!  LP/CD

…oder Die Macht der Straße

Eines wird auf „G_dʼs Pee at Stateʼs End!“ schnell klar: Für Godspeed ist die aktuelle Pandemie nur eine Ablenkung von einem fundamentalen geopolitischen Wandel des Systems. Totalitäre Machtausübung, die vordergründig immer Staaten mit ihrem Gewaltmonopol zugeschrieben wird, sehen sie hingegen durch eine mächtige Gruppe von dreizehn reichen Familien – vor allen aus den USA –, die das Schicksal der Welt bestimmen. Godspeed ist felsenfest davon überzeugt, dass diese Familien nicht nur Einfluss zu ihrem wirtschaftlichen Vorteil nehmen, sondern gar Böses im Schilde führen. Dazu initiierten sie kontinuierlich Wirtschaftskrisen, Börsenkräche, Kriege, Terroranschläge oder Umweltkatastrophen und lenkten die dadurch resultierenden Flüchtlingsströme in die westlichen wohlhabenden Länder, um sie zu destabilisieren. Die Corona-Pandemie sei nur die aktuellste und wirkmächtigste Aktion.Nach wissenschaftlichen Kriterien stellt die Auffassung von Godspeed eine lupenreihe Verschwörungsideologie dar. Sie selbst haben damit jedoch kein Problem, da sie sich als Aufklärer in einem künstlerischen Sinne verstehen, und die musikalische Transformation ihrer politisch extremen Sichtweise hat auch etwas Faszinierendes und Gruseliges zugleich.

 

Godspeed You! Black Emperor - The Cowboy

 

JAY-JAY JOHANSON – RORSCHACH TEST  LP/CD

…oder Alles über chemtrails

Der schwedische Sänger und Songwriter Jay-Jay Johanson, dunkler Stern abgründiger Songs in den 1990er, glaubt ebenfalls, dass es geheime Drahtzieher die Macht gibt. Es regiert nach wie vor das Geld die Welt, es macht gefügig, bis in den intimsten Bereich des Einzelnen. Des Weiteren gehört das besondere Interesse von Jay-Jay Johanson den sogenannten chemtrails, jener Verschwörungserzählung, wonach ein gut Teil der Kondensstreifen der unseren Himmel belagernden Flugzeuge von den globalen Eliten mit Giftstoffen versetzt worden sei. Giftstoffe, die unsere Gedanken manipulieren, uns vergiften oder gar geheime Klima-Engineering-Programme vorantreiben sollen.

Den großen wie kleinen Tragödien unseres, manipulierten, Lebens begegnet Johanson in seinen Songs mit einem Selbstheilungsversuch, der auch von klassischen psychologischen Erkenntnissen von Dr. Freud bis Rorschach durchzogen ist.

 

Jay-Jay Johanson - When Life Has Lost Its Meaning

Jay-Jay Johanson - Vertigo

 

TEENAGE FANCLUB – ENDLESS ARCADE  LP/CD

…oder Die Stimme der Kritik

Die wachsende Aktualität von Verschwörungsmythen, wie auch fundamentalistisch-politischen Religionen, hat durchaus mit der langen Dominanz der Säkularisierung und Rationalisierung des Westens zu tun. Von G. K. Chesterton stammt der Spruch, dass wenn die Leute nicht mehr an Gott glauben, dann glauben sie nicht an nichts, sondern eben an alles Mögliche. Oder anders gesagt, an alles Unmögliche. Der Große Bruder, der Strippenzieher im Hintergrund, immer auch diabolisch konnotiert, als quasi Gottesersatz. Finstere Mächte, so der Teenage Fanclub, beherrschen unser Leben, aber es ist noch lange nicht alles verloren – die hellen, herzzerreißenden Gitarrenklänge auf ihrem elften Studioalbum „Endless Arcade“ unterstreichen diese Sicht allemal.

 

Teenage Fanclub - Home

Teenage Fanclub - I'm More Inclined

 

THE CHERRY PIES – THE CHERRY PIES  LP/CD

…oder Die Freiheit

Auf den Label Munster lernen wir eine Band kennen, die es vorzieht, ausschließlich akustisch mit uns zu kommunizieren. Und sie werden musikalisch ihre guten Gründe dafür haben. Was ihre politischen Beweggründe betrifft, haben The Cherry Pies Bezug genommen auf eine 9/11-Dokumentation, in der allerlei Ungereimtheiten rund um dieses epochale Ereignis aufgezählt wurden. Das hat sie dann neugierig gemacht, und sie sind den Verschwörungserzählungen, die im Netz herumschwirrten, nachgegangen. The Cherry Pies haben daraus jedoch eine entspannte Haltung gewonnen.

 

The Cherry Pies - Behind The Trees

The Cherry Pies - Haunted Like A Beast

 

JONATHAN RICHMAN I, JONATHAN  LP

…oder Die Wiederverzauberung der Welt

Der Eindruck, wie ihn auch Jonathan Richman vermittelt, Verschwörungsmythen hätten in den letzten Jahren extrem zugenommen, stimmt nicht ganz. Ihre Sichtbarkeit hat sich aufgrund digitaler Medien einfach erhöht. Verschwörungsmythen waren noch im 18. Jahrhundert in Europa trotz aufklärerischer Bemühungen viel verbreiteter als heute. An sie zu glauben, wurden nicht als Problem empfunden und von den religiösen Gemeinschaften durchaus noch befeuert. Bis Mitte des 20. Jahrhunderts bildeten  sie, wie wir wissen, den Bodensatz totalitärer Ideologien. Fortschreitende Demokratisierung und wirtschaftlicher Aufschwung in den westlichen Gesellschaften ließ mögliche Verschwörungserzählungen als skurrile, subkulturelle Phänomene erscheinen. Erst die Krisen und Erosionsprozesse der Moderne rücken sie als Erklärungsmuster wieder ins Blickfeld, quasi als viraler Wurmfortsatz eines zunehmend im Netz ausgetragenen politischen wie privaten Diskurses. Und dunkler Effekt jener Entzauberung der Welt.

 

Jonathan Richman - I Was Dancing In The Lesbian Bar

Jonathan Richman - Parties In The U.S.A.

 

DRY CLEANING – NEW LONG LEG  LP/CD

…oder Die Wahrheit über QAnon

QAnon ist aktuell einer wirkmächtigsten Verschwörungsmythen. Es geht kurz umrissen darum, dass ein angeblicher Informant aus dem politisch-militärischen Komplex der USA immer wieder mit sehr rätselhaften Meldungen die Öffentlichkeit heimsucht, in denen ein Krieg der sogenannten Eliten gegen das amerikanische Volk prophezeit wird. Dieser Krieg wird als geheime dystopische Aktion beschrieben, die viele Anleihen bei mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Verschwörungsmythen nimmt. Als Sündenböcke für Naturkatastrophen oder Seuchen wurde damals – wie heute wieder – die jüdische Bevölkerung ausgemacht. Und so tauchen dank QAnon im 21. Jahrhundert Brunnenvergiften, Kindesentführungen und Ritualmorde wieder als paranoides Bedrohungsszenario auf

 

Dry Cleaning - Scratchcard Lanyard

Dry Cleaning - Strong Feelings

 

THE LIMIT – CAVEMAN LOGIC  LP/CD

…oder Was Sie schon immer über die Flache-Erde-Theorie wissen sollten

Hier steht die Tatsache, dass die Erde eine Scheibe ist. Und damit die Rückkehr zu einem geozentrischen Weltbild, das die Erkenntnisse eines Kopernikus und Galilei radikal verwirft. Nichts könnte ferner von der Wahrheit sein. Doch offenbar ist die Wahrheit auch einfach und leicht beweisbar. Jeder könne doch selbst sehen, dass der Horizont flach sei, das sei durch viele wissenschaftliche Experimente längst bewiesen, sogar in den Fachzeitschriften der Eliten, von denen die Zweifler ständig reden, stand, dass die Erde eine unbewegte Fläche sei. Der Grund, warum wir bis jetzt noch nichts darüber gehört haben, ist, weil die Medien von genau jenen Leuten kontrolliert werden, die diese Verschwörung erst schufen. Wenn einmal die Wahrheit über die flache Erde bekannt sei, komme auch die Wahrheit über diese wenigen elitären Familien und Gruppen heraus, die uns über Jahrhunderte die grundlegendste Erkenntnis vorenthalten haben. Und darüber hinaus jede andere wichtige Wahrheit, denn die Mutter aller Verschwörungsmythen hütetet buchstäblich alle Verschwörungen.

 

The Limit - Kitty Gone

The Limit - Black Sea

 

NEIL YOUNG – YOUNG SHAKESPEARE  LP/Box Set

oder Follow the money

Für Neil Young ist es elementar, sich keine Denkverbote auferlegen zu lassen. Irgendwann sei ihm eine Broschüre Jan van Helsings in die Hände gefallen, ein paar zusammengeheftete Zettel, woraufhin er zu einem Anhänger alternativen Wissens geworden sei. Hinter dem Pseudonym Jan van Helsing (klingt ein wenig nach einem obskuren Hellseher der Weimarer Republik) verbirgt sich der Publizist Jan Udo Holey, der eine Reihe geschichtsrevisionistischer Bücher geschrieben hat. Der deutsche Verfassungsschutz bezeichnet ihn als rechtsextremen Esoteriker, der unter anderem behauptet, der jüdisch-freimaurerische Geheimorden der Illuminaten strebe die Weltherrschaft an, außerdem wäre der ehemalige deutsche Bundeskanzler Helmut Kohl in Wirklichkeit Jude gewesen und hätte ursprünglich Kon geheißen. Neil Young sagt, er teile nicht alle Einschätzungen van Helsings, aber jene, dass eine mächtige kleine Finanzelite die Welt steuere, daran glaube er sehr wohl.

 

Neil Young - Old Man (Live)

Neil Young - Cowgirl In The Sand (Live)

 

Epilog April 2021

Alle hier Genannten sind felsenfest davon überzeugt, dass es sie gebe, die geheimen Drahtzieher, die die Welt regieren. Als Anhänger von Verschwörungsmythen jedoch wollen sie sich nicht abstempeln lassen, denn das sei ein Totschlagargument. Hat diese politisch-ideologische Grundierung der angeführten Begegnungen uns nun überzeugt? Eigentlich nicht. Aber an dem, was Young und Co. so behaupten, mag schon was dran sein. Kein vernünftiger Mensch wird dem widersprechen, dass Big Business und große Politik das Schicksal der Welt bestimmen, aber letztlich haben wir doch eine tiefe Abneigung gegen geschlossene, nicht selten paranoische Weltbilder, schon gar, wenn sie einen deutlich antisemitischen Zug zeigen. Wir halten es daher mehr mit dem unbestechlichen Kurt Tucholsky, der einmal schrieb: „Ich glaube jedem, der die Wahrheit sucht. Ich glaube keinem, der sie gefunden hat.

 

… und das gefällt uns auch noch:

Deniz Tek – Take It To The Vertical  LP

Westberg, Norman & Jacek Mazurkiewicz – First Man In the Moon  LP

Dame Area – La Soluzione E Una  LP

Crypts – Coven of The Dead  LP

Erik Wollo – Silver Beach  LP

Ross Gay – Dilate Your Heart  LP

Joe Strummer – Assembly  LP (Red Vinyl)

John Coltrane – Essential Works: 1952–1962  2LP

 

Rave Up Records ist aufgrund höherer Bestimmung vom 1. bis zumindest 11. April als Ladengeschäft stillgelegt. Mit seiner wie immer schönen Auslage als Stillleben. Bestellungen sind jedoch telefonisch wie auch online möglich, deren Abholung nach telefonischer Vereinbarung. Und über unseren Webshop kommt ihr in dieser stillen Zeit schnell an gute Musik.

 

Ansonsten wünschen wir euch allen: Schöne Osterfeiertage!!!

 

 

 

Newsletter 2021 Newsletter 2020 Newsletter 2019

Rave-Up Records Newsletter#06 2021

Rave-Up Records Newsletter#05 2021 

Rave-Up Records Newsletter#04 2021 

Rave-Up Records Newsletter#03 2021 

Rave-Up Records Newsletter#02 2021 

Rave-Up Records Newsletter#01 2021 

Rave-Up Records Newsletter#24 2020

Rave-Up Records Newsletter#23 2020

Rave-Up Records Newsletter#22 2020

Rave-Up Records Newsletter#21 2020

Rave-Up Records Newsletter#20 2020

Rave-Up Records Newsletter#19 2020

Rave-Up Records Newsletter#18 2020

Rave-Up Records Newsletter#17 2020

Rave-Up Records Newsletter#16 2020

Rave-Up Records Newsletter#15 2020

Rave-Up Records Newsletter#14 2020

Rave-Up Records Newsletter#13 2020

Rave-Up Records Newsletter#12 2020

Rave-Up Records Newsletter#11 2020

Rave-Up Records Newsletter#10 2020

Rave-Up Records Newsletter#09 2020

Rave-Up Records Newsletter#08 2020

Rave-Up Records Newsletter#07 2020

Rave-Up Records Newsletter#06 2020

Rave-Up Records Newsletter#05 2020

Rave-Up Records Newsletter#04 2020

Rave-Up Records Newsletter#03 2020

Rave-Up Records Newsletter#02 2020

Rave-Up Records Newsletter#01 2020

Rave-Up Records Newsletter#22 2019

Rave-Up Records Newsletter#21 2019

Rave-Up Records Newsletter#20 2019

Rave-Up Records Newsletter#19 2019

Rave-Up Records Newsletter#18 2019

Rave-Up Records Newsletter#17 2019

Rave-Up Records Newsletter#16 2019

Rave-Up Records Newsletter#15 2019

Rave-Up Records Newsletter#14 2019

Rave-Up Records Newsletter#13 2019

Rave-Up Records Newsletter#12 2019

Rave-Up Records Newsletter#11 2019

Rave-Up Records Newsletter#10 2019

Rave-Up Records Newsletter#09 2019

Rave-Up Records Newsletter#08 2019

Rave-Up Records Newsletter#07 2019

Rave-Up Records Newsletter#06 2019

Rave-Up Records Newsletter#05 2019

Rave-Up Records Newsletter#04 2019

Rave-Up Records Newsletter#03 2019

Rave-Up Records Newsletter#02 2019

Rave-Up Records Newsletter#01 2019